Auch wir
sind in
Marienthal
zuhause.

Nach fünfzehn Jahren am Hamburger Immobilienmarkt wissen wir genau, wie wir Ihre Wünsche erfolgreich umsetzen können. Auf unsere Diskretion können Sie sich verlassen.

Flexibilität und gute Kontakte

Meine Flexibilität ist bekannt. Seit mehr als 15 Jahren richte ich mich mit Besichtigungszeiten ausschließlich nach meinen Kunden. Sie erreichen mich deshalb auch abends, am Wochenende oder an Feiertagen. Bewertungstermine in Wandsbek oder Marienthal können Sie kurzfristig mit mir vereinbaren für andere Stadtteile benötige ich einen Vorlauf von 2 - 3 Tagen.  

Was ist Ihre Immobilie wert?

Bei einer Bewertung geht es Ihnen ja in erster Linie darum, mit welchem Kaufpreis Sie rechnen können. Dann ist natürlich die Zeitspanne wichtig, in der der Verkauf abgewickelt werden kann. Als Marienthaler Maklerin, die sich täglich mit Immobilien beschäftigt, sehe ich, was in den Räumen noch getan werden kann, um den optischen Eindruck zu steigern und dadurch den bestmöglichen Kaufpreis zu erzielen. Mal genügt ein frischer Anstrich der Wände, mal hat der Garten noch etwas Pflege nötig. Zwar möchte niemand noch Geld in eine Immobilie stecken, die verkauft werden soll – doch der dadurch oft höhere Kaufpreis rechtfertigt dies allemal. Es kommt halt auf die richtigen Maßnahmen an!

Probleme erkennen und lösen 

Der Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses kann mit Problemen behaftet sein, die der Laie nicht mal ahnt. Was tun, wenn der Miterbe oder getrennte Lebenspartner nicht verkaufen will, die Erbengemeinschaft zerstritten ist, die Vollmacht der Großeltern zum Verkauf nicht ausreicht oder die Bank eine Zwangsversteigerung anstrebt? Oder der Mieter oder Nachbar die Verkaufsbemühungen mit allen Mitteln blockiert? Hier ist die Unterstützung eines erfahrenen Profis gefragt, der Fachleute kennt und mit ins Boot holt, um das jeweilige Problem gemeinsam zu lösen. Das ist mir bisher noch immer gelungen, selbst wenn es manchmal etwas Zeit gebraucht hat.

Die Psychologie der Preisverhandlung 

Der Konflikt zwischen Käufer und Verkäufer ist so alt wie die Welt: Der Verkäufer möchte das Maximum erzielen, der Käufer so wenig wie möglich bezahlen. Das ist für viele Menschen eine unangenehme Situation, weil sie ihren eigenen Vorteil wahren wollen,  ohne die Gegenseite zu verärgern. Genau dafür haben Sie Ihren Immobilienmakler. Der mit Fingerspitzengefühl  einen Kompromiss aushandelt, der alle Beteiligten zufrieden stellt.    



Bellevue